Kreditklemme verschärft sich?

© http://newstopaktuell.wordpress.com

Das an dieser Stelle bereits mehrfach angesprochene Thema Kreditklemme findet zur Zeit wieder besondere Beachtung. Dirk Elsner hat in seinem BlickLog einen sehr interessanten Beitrag veröffentlicht. So belegen aktuelle Zahlen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und der Bundesbank einen Einbruch bei der Kreditvergabe um 17% bis 23%.  Und Elsner weist darauf hin, dass sich die Situation aufgrund verschiedener Punkte noch weiter verschlechtern könnte.

An dieser Stelle seien lediglich zwei Punkte genannt:
1. Die unter dem Stichwort Basel III diskutierte Verschärfung der Eigenkapitalanforderungen an Banken wird dazu führen, dass Kreditinstitute entweder mehr Eigenkapital attrahieren oder die Gesamtkreditvergabe verringern müssen. Generell ist mit einem enormen Kapitalbedarf aller Kreditinstitute weltweit zu rechen.
2. Sollte die Konjunktur anspringen, so benötigen Unternehmen mehr Kredite zur Finanzierung ihrer Aufträge. Sind die Banken nicht bereit – oder nicht in der Lage – diese Kreditnachfrage zu befriedigen, wird das die wirtschaftliche Entwicklung massiv negativ beeinflussen.

Dass es, wie Elsner schreibt, neue Ansätze schwer haben, von den beteiligten Institutionen (Politik, Bankenaufsicht, Banken, Ratingagenturen etc.) beachtet zu werden, kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Offensichtlich hat sich in der Politik die Meinung verfestigt, dass nur über einen stärkeren Eingriff des Staates diese Krise überwunden und eine neue Krise verhindert werden kann. So ist z.B. auch die neue EU-Verordnung für Ratingagenturen dieser unterstellten politischen Notwendigkeit geschuldet. Der ökonomische Nutzen ist noch fraglich.

Das Handelsblatt berichtet heute, dass sich die Bundesregierung auf einem „Kreditgipfel“ dazu entschlossen hat, Unternehmen mit weiteren Konjunkturstützen zu helfen. Insbesondere über eine stärkere Beteiligungsfinanzierung soll eine Kreditklemme verhindert werden.

Die einzelnen Unternehmen können – zu einem gewissen Grade – selbst dafür sorgen, dass sich ihre Aussicht auf eine Kreditvergabe verbessert. Bei Kenntnis der Ratingkriterien der Banken lassen sich Kreditgespräche gut vorbereiten. Eine kontinuierliche und professionelle Finanzkommunikation ist in der momentanen Situation unabdingbar, um die Fremdkapitalfinanzierung eines Unternehmens zu sichern.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s