Deutschlands größte Banken

Das Handelsblatt hat eine aktuelle Aufstellung der größten deutschen Banken veröffentlicht. Die Größe wurde gemessen anhand der Bilanzsumme. Was auffällt ist, dass sehr viele staatliche (bzw. teilstaatliche) Banken in der Liste auftauchen. Es existieren ja auch fast keine anderen mehr.  Interessant ist der Abstand bei den Bilanzsummen.

  1. Deutsche Bank, Bilanzsumme 1.500 Mrd. Euro (die Postbank wird noch gesondert auf Platz 11 geführt mit einer Bilanzsumme von 227 Mrd. Euro)
  2. Commerzbank (25% Staatsbeteiligung), Bilanzsumme 844 Mrd. Euro
  3. Landesbank Baden-Württemberg (LBBW, staatl.), Bilanzsumme 412 Mrd. Euro
  4. Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW, staatl.), Bilanzsumme 400 Mrd. Euro
  5. DZ Bank (genossenschaftlich), Bilanzsumme 389 Mrd. Euro

Die vollständige Liste mit 20 Banken ist hier zu finden (Bildergalerie).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s