Können bankinterne Ratings die externen Ratings ersetzen?

© handelsblatt.com

In einem Blogbeitrag fasst Oliver Everling heute die Aussagen vom Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, Jörg Asmussen, zusammen. Asmussen hat auf der Handelsblatt-Konferenz „Kapitalmarktforum 2011“ zu Fragen der Regulierung der Finanzmärkte Stellung genommen. Interessant finde ich insbesondere den letzten Absatz, den ich zitieren möchte:

Die Funktionen der Ratingagenturen im Finanzsystem zurückzudrängen, diesre Forderung erteilt Asmussen eine klare Absage. Zwar sei schnell ein Konsens bei der Schelte der Ratingagenturen zu erzielen, nicht nur in Europa, sondern auch weltweit, die entscheidende Frage stelle sich aber: “Was kommt dann?” Bankinterne Ratingsysteme könnten externe Ratings nicht ersetzen. Asmussen ist sich daher sicher, dass es bei den Ratingagenturen bleiben werde, wenn auch mit Reformbedarf.

Fast scheint es, als sei Asmussen mein Modell bekannt (dies ist durchaus möglich, meiner Mail an ihn mangelt es seit 2008 an einer Antwort). Die Interpretation ist jedoch falsch: ich will mit bankinternen Ratings nicht die externen Ratings der großen Agenturen ersetzen, sondern lediglich Wettbewerb induzieren, damit auch auf dem Ratingmarkt der normale Marktmechanismus greifen kann.

Warum bankinterne Ratingsysteme externe Ratings nicht ersetzen können, bleibt in Everlings Beitrag leider offen. Auch in dem entsprechenden Handelsblatt-Artikel wird diese Frage nicht geklärt.

Hat einer meiner Leser eine passende Quelle bzw. Argumente, die für diese Annahme sprechen? Ich freue mich über Kommentare!

Ein Gedanke zu “Können bankinterne Ratings die externen Ratings ersetzen?

  1. Das Problem mit ratings ist wenn man nicht daran denkt was passiert wenn Migration eintritt. Vor allem es zeitlich konzentriert passiert. Da schlagen die Multiplikation ganz bose

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s