#FinTechs im Sozialamt

Das Land Hessen hat die Sorge, dass der Finanzplatz Frankfurt bei FinTechs im Vergleich zu Berlin oder London ins Hintertreffen geraten könnte. Der grüne Wirtschaftsminister Al-Wazir hat FinTechs als „Zukunftsthema im Finanzbereich“ ausgemacht und bat daher verschiedene Akteure, Ideen für ein FinTech-Zentrum in Frankfurt zu liefern. Der nationale Konkurrent Berlin besitzt derzeit etwa viermal so viele Start-Ups wie Frankfurt.

Teilnehmer waren neben Start-Ups auch Immobilienentwickler und die Frankfurt School of Finance. Das Wichtigste sei, dass ein FinTech-Zenrum schnell komme, so Vaamo-Gründer Vins. Das zu schaffende Ökosystem für die jungen Start-Ups unterscheide sich deutlich von den Anforderungen traditioneller Unternehmen. Zur Kreativität benötige man ein Café, Co-Working-Spaces, Eventflächen und „superschnelle“ Internetverbindungen.
Aber was ist eigentlich mit Tischtennisplatten, Kicker, Pizza-Bringdienst, Gym und Tesla-Ladestation?

Der Vorschlag eines Immobilienunternehmens ist die neunmonatige mietfreie Nutzung einer Etage eines fünfstöckigen Hauses in Bockenheim. Dazu muss die Immobilie (die dem Unternehmen gehört?) aber zunächst (mit Subventionen?) umgestaltet werden. In den vier weiteren Stockwerken des Gebäudes ist das Jugend- und Sozialamt untergebracht.
Das ist schon sehr praktisch – man muss für mehrere Karriereschritte sich an kein neues Gebäude gewöhnen. Vom Jugendamt zum FinTech-Gründer zum Sozialamt. Sehr effizient.
Und das Immobilienunternehmen hat im Worst-Case für neun nicht-erhaltene Monatsmieten die Renovierung seiner Immobilie klargemacht.

Natürlich wurden noch weitere Räumlichkeiten, wie ein Campus in der Frankfurt School of Finance, sowie verschiedene Raumkonzepte vorgeschlagen.

Wirtschaftsminister Al-Wazir musste – als Nachteil von Frankfurt im Vergleich zu Berlin – einräumen, dass keine europäischen Fördermittel zur Verfügung stehen, dafür gäbe es jedoch eine funktionierende Verwaltung.

(Quelle: FAZ)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s