Bankjobs – Interview mit der Frankfurter Neuen Presse

Der Frankfurter Neuen Presse durfte ich meine Einschätzung zur Zukunft der Bankarbeitsplätze in Frankfurt erläutern. Neben den Auswirkungen der Digitalisierung ging es insbesondere um neue Jobs aufgrund des Brexit.

Frankfurt sollte auf FinTechs setzen – Zwei Drittel der Bankjobs fallen weg

N.B.: dem aufmerksamen Leser stellt sich vielleicht die Frage, warum es heute zwei Drittel der Jobs sind, während ich in meinem Artikel im Der Bank Blog im November noch von rund 50 Prozent spreche. Das ist weder Donald Trump noch neuen Erkenntnissen geschuldet, sondern lediglich der Tatsache, dass m.E. in den Bankzentralen in Frankfurt mehr Arbeitsplätze wegfallen werden als bundesweit.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Bankjobs – Interview mit der Frankfurter Neuen Presse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s