Bewegung auf dem Ratingmarkt – EZB-Ratingagentur?

© http://www.wiwi.uni-muenster.de

Aus Kreisen der EU-Finanzminister will das Handelsblatt erfahren haben, dass die Europäische Zentralbank (EZB) ein eigenes Länderrating für die Gemeinschaft aufbauen soll. Offiziell nimmt die EZB dazu noch nicht Stellung.

Dies könnte man als ersten Schritt in Richtung der im Koalitionsvertrag vereinbarten Europäischen Ratingagentur werten. Und für ein Länderrating der EU-Staaten kann die EZB sicherlich die zur Akzeptanz nötige Expertise vorweisen. Für Unternehmensratings sehe ich an dieser Stelle ein Problem.

Dennoch gilt meine mehrfach geäußerte Kritik an einer staatlichen/privaten Europäischen Ratingagentur auch für die EZB-Ratingagentur. Mein Hauptkritikpunkt – wie politisch unabhängig kann eine solche Institution überhaupt sein? – wird in dem Handelsblatt-Artikel am Beispiel Griechenlands sehr deutlich.

Moody’s ist die letzte Agentur, die an Griechenland noch ein (zu) gutes A2-Rating vergibt, S&P und Fitch haben ihre Ratings bereits nach unten auf BBB angepasst. Um als notenbankfähige Sicherheit anerkannt zu werden, müssen die Papiere von mindestens einer der großen Agenturen ein A-Rating besitzen.

Sollte Moody’s nun zu dem Schluss kommen, dass ihr Griechenland-Rating herabgesetzt werden muss, würde dies die die Refinanzierung Griechenlands wesentlich erschweren, d.h. verteuern.

Vor diesem Hintergrund wird nun im Handelsblatt argumentiert, man dürfe das Schicksal Griechenlands nicht einer einzelnen Ratingagentur überlassen.

Würde – bei Beachtung der vorgenannten Problematik – die EZB-Ratingagentur tatsächlich Griechenlands Rating nach unten anpassen? Und damit riskieren, dass andere Länder, z.B. Deutschland, Griechenland stützen müssten?

Ich bezweifle weiterhin sehr stark, dass eine EZB/Europäische Ratingagentur tatsächlich diese Unabhängigkeit besitzen kann!

Ein Gedanke zu “Bewegung auf dem Ratingmarkt – EZB-Ratingagentur?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s